Zertifizierungen

Control Union Certifications:
National Organic Program (NOP) Input

Landwirtschaftliche Produkte, die für die Verwendung in der organischen (biologischen) Produktion verkauft, als solche bezeichnet oder dargestellt werden sollen, müssen gemäß den Zertifizierungsstandards der Control Union auf der Grundlage des National Organic Programs (NOP) des US-Landwirtschaftsministeriums hergestellt und verarbeitet werden.

Control Union Certifications (CU) hat die Produkte von Biobizz untersucht und festgestellt, dass sie diesen Standards entsprechen. Control Union hat zertifiziert, dass Biobizz-Produkte für die Verwendung in der organischen (biologischen) Produktion zugelassen sind.

Produkte, die als „100 Prozent organisch“ bezeichnet werden, dürfen außer Wasser und Salz nur organisch produzierte Inhaltsstoffe und Verarbeitungshilfsmittel enthalten. Landwirtschaftliche Produkte, die als „100 Prozent organisch“ bezeichnet werden, dürfen nicht unter Zuhilfenahme von ausgeschlossenen Methoden, Klärschlamm oder ionisierender Strahlung hergestellt werden.

Control Union Certifications:
Organic EU Input

Control Union ist eine internationale Organisation für die weltweite Untersuchung und Zertifizierung organischer Produktion. Sie entspricht dem Standard der Verordnung Nr. 271/2010 der Europäischen Komission.

Diese Organisation gewährleistet, dass von ihr zertifizierte Produkte keine chemischen Düngemittel oder Pestizide, keine chemischen oder synthetischen Aromen, Farben oder Konservierungsmittel und auch keine genetisch veränderten Organismen (GVO) enthalten.

Good Soil Quality Mark

Die Good Soil Quality Mark ist eine unabhängige Prüfmarke für Pflanzenerde, Bodenverbesserer und Düngemittel, die die Qualität der Produkte garantiert und sichere, nicht verunreinigte Produkte gewährleistet.

Um diese Prüfmarke zu erhalten, müssen die Produkte den strengen Anforderungen an alle rohen Inhaltsstoffe, den Produktionsprozess und das fertige Produkt gerecht werden.

Alle Anforderungen werden von dem Herausgeber der Prüfmarke überwacht und regelmäßig von Control Union Certifications getestet und garantiert.

Point Vert

Der Grüne Punkt auf Verpackungen verweist darauf, dass der Hersteller einen Beitrag zur Reduzierung der Umweltfolgen durch die Produktverpackung leistet.

Der international auch als Green Dot oder Point Vert bezeichnete Grüne Punkt wurde Anfang der 1990er-Jahre in Deutschland begründet, um ein Bewusstsein für die Umweltverschmutzung durch Abfälle zu schaffen und ein Umweltschutzprogramm ins Leben zu rufen. Das Programm wird von den Unternehmen finanziert, die sie sich zur Verwendung des grünen Punkts anmelden.

Biobizz produziert nicht nur organische Düngemittel, wir engagieren uns außerdem so gut wir können für den Umweltschutz. Daher haben wir uns natürlich für den Grünen Punkt angemeldet. Das kleine grüne Logo ist auf allen unseren Produktverpackungen zu finden.

OMRI: Organic Materials Review Institute

Das Organic Materials Review Institute (OMRI) ist eine internationale Wohlfahrtsorganisation, die festlegt, welche Zusätze für die Verwendung in der organischen Produktion und Verarbeitung zugelassen sind.

Das Personal von OMRI wird von einem Aufsichtsrat geleitet, in dem die Biobranche weitgehend vertreten ist: Gutachter, Landwirte, Lieferanten, Verarbeiter, Händler, Verbraucherorganisationen sowie Tierschutz- und Umweltschutzgruppen.

Bei der OMRI gelistete Produkte sind zur Verwendung in der Nahrungsmittelverarbeitung und der organischen (biologischen) Produktion geeignet.

Clean Green Certification

Clean Green Certified ist ein Zertifizierungsprogramm von Drittanbietern, welches auf bestehenden nationalen und internationalen Agrarstandards modelliert wurde um Umweltfreundlichekeit und nachhaltige Methoden zu gewährleisten. Es umfasst Aspekte des National Organic Program (NOP), internationale Bio-Programme und nachhaltige Anbaumethoden des USDA.

Lizenzierte Produkte, die das Clean Green Certified-Logo tragen, steuern in der Landwirtschaft zur Nachhaltigkeit bei. Die Zertifizierung basiert auf der Verarbeitung und Handhabung von Standards, die Biobizz‘s Fähigkeiten bescheinigen, nachhaltig angebaute Produkte getrennt von Produkten mit synthetischen Pestiziden angebaut.

Das Clean Green Program ermöglicht Biobizz vom Rest zu unterscheiden, mit einem Etikett, welches für die Einhaltung der Verbraucherqualität und des Umweltschutzes steht.

EnvirOganic

EnviroCann ist eine Zertifizierungsstelle Dritter, die sich auf die Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle von (Cannabis) Produktion und Produkten konzentriert. Die Enviroganic Zertifizierung ist die höchste Zertifizierungsstufe von EnviroCann.

Das zeigt, dass alle Envirocann-Standards hinsichtlich der Einhaltung der staatlichen und lokalen Umwelt erfüllt sind und dass organische Management-Praktiken verwendet werden. In Produkten, die zertifiziert sind, wurden keine Pestizidrückstände festgestellt.

Das EnvirOganic-Logo repräsentiert Produkte, die mit exemplarischen Praktiken, organischen Inputs und in einer Weise, welche die aktuellen nationalen organischen Standards übertrifft, hergestellt werden.

Nach der Prüfung im EnviroCann Materialprüfungs-Programm wurde diese Zertifizierung für folgende Biobizz® Produkte gewährt: Alg•A•Mic™ Bio•Bloom™, Bio•Grow®, Bio•Heaven™, Fish•Mix™, Root•Juice™ und Top•Max™.